Thule Dachbox TestIn unserm Thule Dachbox Vergleich habe wir die Dachgepäckträger der Firma Thule näher untersucht. Thule wurde im Jahr 1942 in Schweden gegründet. Der Hauptsitz des Herstellers von Transportsysteme „Thule Group“ liegt in Malmö (Schweden). Die Thule Group hat heute mehr als fünfzig Produktions- und Verkaufsstandorte, verteilt über die ganze Welt und beschäftigt mehr als 2200 Mitarbeiter. Das Sortiment der Firma besteht aus Autogepäckträger aller Art und Kindertransport Lösungen, Fahrradanhänger und verschiedene Accessoires, z. B. Taschen, Gurte und Aufbewahrungslösungen. Sehr bekannt sind die Dachgepäckträger der Firma. Mit unserm Thule Dachgepäckträger Vergleich möchten wir jedem, der eine Thule Dachbox kaufen möchte, einen Ratgeber zur Seite stellen.

Sieger im Thule Dachbox Vergleich: Motion Sport (600) – Schwarz glänzend

Thule Motion Sport Dachbox TestDie Thule Motion Sport belegte Platz 1 in unserm Thule Dachbox Vergleich. Diese Dachbox hat ein optimiertes Design nicht nur optisch eine Augenweide, sondern eine bestmögliche Platznutzung ist erzielt worden. Mit dem vorinstallierten Power-Click Befestigungssystem das einen integrierten Drehmomentindikator hat, kann diese Box schnell mit einer Hand montiert werden. Eine beidseitige Öffnung mit Außengriffen, sorgt für die bequeme Montage sowie das komfortable Be- und Entladen der Dachbox. Ein zentrales Schließsystem bietet dem Besitzer maximale Sicherheit. Der Schlüssel kann erst abgezogen werden, wenn jeder Schließpunkt der Box verschlossen ist. Die spezielle Form und vorgerückte Platzierung erleichtert den Zugang zum Kofferraum.

Platz 2 im Thule Dachgepäckträger Vergleich: Touring Sport (600) – Titan Aeroski

Thule Touring Sport Dachbox TestDie Thule Touring Sport – Titan Aeroski ist die Nummer 2 in unserm Thule Dachbox Vergleich Ranking. Diese Dachgepäckträger Box zeigte in unserm Thule Dachgepäckträger Vergleich eine funktionale Dachboxen-Linie die allen Anforderungen entspricht. Die Thule Touring bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Größen und Ladungskapazitäten. Eine Kombination aus modernem Design und vielen praktischen Funktionen hält für jeden die richtige Größe bereit. Mit dem FastClick Schnellbefestigungssystem das einen integrierten Drehmomentindikator hat ist die Thule Touring im Handumdrehen sicher montiert werden kann. Das zentrale Schließsystem mit ergonomischen Schlüssel, ist zuverlässig. Diese Thule Dachbox kaufen Sie in den Farben: exklusiv schwarz glänzend oder extravagant in Titan-Aeroskin.

Platz 3: Thule Touring S (100) – Titan Aeroskin

Thule Touring S Dachbox TestDie Thule Touring S (100) – Titan Aeroskin belegt den dritten Platz in unserm Thule Dachbox Vergleich. Die Aussenabmessungen dieser Box sind: 139 X 90 X 40 cm. Bei einem Gewicht von 10 Kg und einem Volumen von 330 L schafft sie eine Zuladung von 50 Kg. Das FastClick Schnellbefestigungssystem mit Drehmomentindikator gewährleistet eine einfache sichere Einhand Montage. Mit einer speziellen DualSide Technik kann die Box von beiden Seiten geöffnet werden, eine einfache Montage erleichtertes Be- und Entladen ist dadurch möglich. Ein zentrales Schließsystem sorgt dafür, dass alle Schließpunkte sicher zu sind. Diese Thule Dachbox kaufen Sie in exklusivem Schwarz glänzend oder in extravagantem Titan-Aeroskin.

Platz 4: Thule MultiLift Dachbox

Thule MultiLift Dachbox TestDer Thule 572000 MultiLift ist die Nummer vier in unserm Thule Dachbox Vergleich. Damit können Sie sperriges Ladegut einfach aufbewahren. Platzsparend finden damit Dachboxen, Kajaks, Surfbretter und andere Dinge einfach an ihrer Garagendecke oder der Ihres Carports anbringen. In unserm Thule Dachgepäckträger Vergleich zeigte sich wie unkompliziert Sie mit dem Boxlift Thule 572 eine Dachbox vom Autodach anheben und unter dem Garagendach aufbewahren können. Die montierten Grundträger können dabei an Ihrer Dachbox verbleiben. Damit ist die Montage beim erneuten Einsatz Ihrer Dachgepäckträger Box erleichtert und geht schneller über die Bühne. Mit dem komfortablen Boxlift Thule 572 schont die punktgenaue Bedienung Ihren Rücken und auch das Auto vor Kratzern sowie anderen Beschädigungen. Das Eigengewicht von ca. 4 Kg kann des Thule 572 Garagenlifts kann ca. 100 Kg tragen. Geliefert wird der Lift mit einem Standard Befestigungssatz.

Die Vorteile einer Thule Dachbox

Wenn Sie eine Thule Dachbox kaufen, legen Sie sich einen hochwertigen Dachkoffer zu. In unserm Thule Dachgepäckträger Vergleich zeigten sich die Vorteile der Boxen dieser Firma deutlich. Alle Thule Dachboxen haben das FastClick System mit dem eine Einhand Montage ohne große Mühe möglich ist. Die Zentralverrieglung mit Sicherheitsschloss ist ebenfalls ein Gewinn für jeden Besitzer. Der ergonomische Schlüssel kann nur abgezogen werden, wenn jeder einzelne Schließpunkt der Box zu ist. Mit einer Thule Dachbox kaufen Sie eine wasserdichte und aerodynamisch geformte Box, die den Spritverbrauch nicht unnötig in die Höhe treibt.

Kaufberatung für Thule Dachboxen

Bei Platzmangel im Kofferraum sind Dachboxen die ideale Lösung. Dabei sind beim Kaufen einer Dachbox folgende Kriterien sehr wichtig: Sicherheit, einfache Handhabung und das Volumen genauso. Wie unser Vergleich von anderen Thule Dachboxen Tests zeigte, erfüllen alle Modelle, die wir Ihnen hier vorgestellt haben den diese Voraussetzungen. Was muss ich beachten, wenn ich eine Thule Dachbox kaufen will? Mindestanforderungen wie unser Thule Dachbox Vergleich zeigte sind: Größe, der Transportzweck und die erlaubte Dachlast. Stellen Sie sich also die Frage, welche Anforderungen Sie an eine Dachbox stellen. Welche Maße Ihre Box haben darf hängt vom Auto ab. Die Breite ist ein wichtiges Kriterium. Berechnen Sie die Differenz zwischen Traversen- und Boxbreite. Voraussetzung dass eine Box aus unserm Thule Dachgepäckträger Vergleich auf ihrem Auto fahren darf ist, dass es einen Dachgepäckträger transportieren kann.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (132 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 aus 5)
Loading...