Dachträger TestDachträger müssen sicher Lasten am Autodach aufnehmen, in einem praktischen Dachträger Vergleich wurde diese Eigenschaft und andere Kriterien genau vergleichen. Mit diesen Ergebnissen kann man dementsprechend sollte sicher seinen guten Dachträger kaufen, wenn man sich sicher ist, dass dies viele Probleme des Transports löst. Diese Dachträger besitzen eine Zulassung vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt) und vor allem sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern etwa wie sich eine Dachbox am Auto damit anbringen lässt. Komfort der Bedienung ist sehr wichtig und vor allem die Sicherheit.

Info: Wir haben selbst keinen Dachträger Test durchgeführt. Unsere Vergleiche basieren auf anderen Dachträger Testberichten, Kundenbewertungen und der Meinungen von Experten.

Der Sieger im Dachträger Vergleich ist der Menabo Brio XL

Menabo Brio XL Dachträger TestPlatz 1 unseres Vergleichs belegt der Menabo Brio XL Dachträger Relingträger mit einer 135 cm Ausladung, der bis 90 kg Tragkraft belastbar ist. Dieser Relingträger überzeugte im praktischen Vergleich unser Team mit seiner Funktion eine Dachbox zu tragen und der bequemen Handhabung. Am Auto ließ sich dieser Dachträger perfekt anpassen und gerade bei den Querschnitten bei vorhandener Dachreling am Fahrzeug zeigte sich der Grundträger sehr flexibel. Zudem ist dieser Grundträger auch für Fahrzeuge mit aufsitzender Reling gedacht und das passt zu diesen Fahrzeugen neuester Generation. Auch aerodynamisch zeigte sich beim Vergleich das Ergebnis der Leistungen sehr zufriedenstellend und beim Dachträger kaufen ist dieses Modell eine Empfehlung wert. Er besitzt zudem eine sehr solide Sicherheitsverriegelung als einfach zu bedienendes System.

Platz 2 im Dachträger Vergleich geht an Thule 765 4-Kantrohr

Thule 765 4-Kantrohr Dachträger TestPlatz 2 der Wertung unseres praktischen Vergleichs belegte der Thule 765 mit einem 4-Kantrohr als Paar. Er ist 163 cm lang und verfügt über ein Rapid-System zur einfachen und sicheren Montage. Unser Team war sehr beeindruckt von diesem Dachträger Grundsystem wegen seiner Qualität, denn es handelt sich um ein voll verzinktes, Polyethylen beschichtetes Stahlrohr. Das zeigt schon die Qualität und Thule als bekannter Hersteller liefert damit die Grundkonstruktion diesen Grundträger auf vielen Fahrzeugen zu verwenden und eine Dachbox aufzusetzen. Der Clou sind Mess-Skalen die mit einem Laser eingebrannt sind und die Montage am Auto erleichtern. Zudem fiel unseren Team die Form auf und die mit Ultraschall geformten Kanten. Damit erreicht der Träger von Thule aber trotzdem nur den zweiten Platz und beim Dachträger kaufen ist er trotzdem ein Tipp.

Platz 3 ist Fischer 75319 Alu Relingträger

Fischer 75319 Alu Relingträger TestDen dritten Platz in unserer Wertung beim Vergleich für Dachträger belegt der Fischer 75319 Alu Relingträger, mit einer Länge 1,20 m im 2er-Set. Aluminium als Grundmaterial ist nicht nur leicht und schützt vor Korrosion, sondern dieses Material ist sehr flexibel belastbar. Dieser Grundträger für eine Dachbox belegt nur den dritten Platz wegen der eingeschränkten Verwendung am Auto. Die Form der Halter ist nicht für so viele Modelle von Fahrzeugen geeignet und deshalb ist der beim Dachträger kaufen zwar zu empfehlen, jedoch musste unser Vergleich Team hier Abstriche verzeichnen. Das Modell von Fischer ist günstig und gut, aber es reicht eben nur für Platz 3.

Grundträger haben viele Funktionen wie etwa das Tragen der Dachbox

Heutige Dachträger sind universelle Konstruktionen, die für viele Zwecke am Auto nutzbar sind. Als zusätzliche Lastenträger oder beim Surfbrett transportieren und bei der Nutzung einer entsprechenden Box auf dem Autodach, das sind die Aufgaben die einem Grundträger System dieser Art zugedacht sind. Unser Vergleich Team hat sich genau mit diesen Aufgaben auseinander gesetzt und dementsprechend die Aufgaben definiert. Gute Dachträger wie hier im Dachträger Vergleich passen einfach auf viele Fahrzeugmodelle mit einer Dachreling. Demnach sollte man auch den Kauf auf das eigene Fahrzeug abstimmen und demnach auch das richtige Befestigungssystem aussuchen. Nur Dachträger die auch wirklich einfach zu bedienen sind, gehören in die engere Wahl beim Einkauf.

Was ist wichtig wenn man ein Dachträger kaufen möchte?

Was muss ein Dachträger können und auf welche Details sollte man beim Kauf achten? Wichtig ist das eigene Gewicht eines solchen Grundträgers, die Entwicklung von Windgeräuschen beim Fahren und wie viel Tragkraft ein solcher Dachträger mit bringt. Die verglichenen Systeme sind vom Team dementsprechend überprüft worden und diese Modelle erfüllen wirklich alle Wünsche. Der Vergleich hat genau auf die Traglast geachtet und ein wichtiges Kriterium ist immer, die einfache Montage und weitere Handhabung.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (356 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 aus 5)
Loading...